WILLKOMMEN BEI DER STÄDTISCHEN GALERIE NORDHORN
UND DER
KUNSTSCHULE STÄDTISCHE GALERIE NORDHORN

unsere aktuelle Ausstellung:

Mit der Ausstellung GASTSPIELE verlässt die Städtische Galerie Nordhorn ihr angestammtes Domizil und begibt sich mit acht künstlerischen Präsentationen in acht öffentlich zugängliche Räume und Gebäude der näheren Umgebung.

Aus Sicht der Kunstinstitution ist dies ein veränderter Blick auf die eigene Stadt, ihre Topographie und ihre Orte. Aus Sicht des Publikums ist es das Angebot eines erweiterten Stadtspaziergangs. Während normalerweise die Menschen aus allen Richtungen in den Kunstraum kommen, können sie diesmal von dort aus in die Stadt aufbrechen. Manche Orte werden vertraut sein, manche sind für einen Teil der Besucherinnen und Besucher neu zu entdecken. Umgekehrt verändert sich natürlich auch für die normale Nutzung der Orte etwas, wenn sich dort Kunstwerke in den Alltag einmischen.

Die Galerie selbst dient während der Dauer der Ausstellung als Informations- und Dokumentationspunkt für die einzelnen Kunstbeiträge. Außerdem wird sie zu einem großzügigen Raum für Veranstaltungen und Workshops eingerichtet, denn das ungewöhnliche dezentrale Ausstellungsformat wird auch die Gelegenheit bieten, in der Kunstvermittlung buchstäblich andere Wege zu gehen.

 

zur Ausstellungsseite