Jahreslabore

DIE JAHRESLABORE FINDEN WÖCHENTLICH WÄHREND DES GANZEN JAHRES STATT, AUSGENOMMEN IN DEN SCHULFERIEN.
ANMELDUNGEN KÖNNEN MONATLICH ERFOLGEN.
DOWNLOADS:
PROGRAMM
ANMELDEFORMULAR

BEI FRAGEN MELDEN SIE SICH BITTE UNTER 05921/971100 ODER kontakt@staedtische-galerie.nordhorn.de

WÜHLMÄUSE

Ästhetische Früherziehung für Kinder ab vier Jahren
Mit den Kleinsten wird in diesem Labor mit allen Möglichkeiten gearbeitet. Hier wird Kunst im wahrsten Sinne des Wortes mit allen Sinnen Erfahren. Wie schmeckt rot und was macht gelb für ein Gefühl?
ALTER: AB 4 JAHRE
TERMIN: MONTAGS, VON 14.30 BIS 16.00 UHR,
DOZENTIN: ANDREA SELZER
KOSTEN: 20 €/MONAT

MONTAGSMALER

Künstlerische Förderung für Kinder und Jugendliche
Wer gerne zeichnet und malt, aber gerne noch mehr darüber erfahren und lernen möchte, der ist bei diesem Zeichen- und Malkurs genau richtig. Unter Anleitung einer Künstlerin werden verschiedene Materialien und Techniken ausprobiert. Hier dürft Ihr experimentieren und Euch ohne Notendruck und Zeitstress im „Künstler sein“ ausprobieren.
Wer hat, bitte eine A3 Mappe mitbringen.
ALTER: 11 BIS 14 JAHRE
TERMIN: MONTAGS, VON 16.30 BIS 18.30 UHR,
START: 15. FEBRUAR 2016

DOZENTIN: KINGA RÖDER DE JONG
KOSTEN: 20 €/MONAT PLUS 4 €/MONAT MATERIALPAUSCHALE

PINSELÖHRCHEN   

Ästhetische Förderung für Kinder ab sechs Jahren
Mit Farben klecksen und dabei die eigenen künstlerischen Fähigkeiten entdecken und ausbauen können Kinder ab 6 Jahren in diesem Labor. Dabei werden unterschiedliche Techniken und Materialien zum Einsatz gebracht. Es wird gemalt, gezeichnet, gesägt oder mit Kleister und Papier plastisch gearbeitet.
ALTER: AB 6 JAHRE
TERMIN: MITTWOCHS, VON 16.00 BIS 17.30 UHR,
DOZENTIN: KINGA RÖDER DE JONG
KOSTEN: 20 €/MONAT

MAPPENBERATUNG

Für die künstlerische Berufslaufbahn
Jugendliche, die sich beruflich in Richtung Design, Kunst oder Fotografie orientieren wollen, können sich über mögliche Studiengänge und Berufsfelder informieren und werden kompetent und umfassend einschließlich praktischer Einheiten in der Erstellung ihrer Bewerbungsmappen beraten. Dieses Angebot gilt auch für ein Studium in den Niederlanden.
Die Mappenberatung wird ganzjährig angeboten, findet aber nur nach vorheriger Terminvereinbarung als Einzelunterricht statt. Die Anzahl der Termine richtet sich nach den Bedürfnissen des jeweiligen Teilnehmers.
TERMIN: MITTWOCHS AB 18.00 UHR (UND NACH ABSPRACHE).
DOZENTIN: SVENJA HEMKE
KOSTEN: 38 €/90 MIN.
TERMINE BITTE TELEFONISCH VEREINBAREN UNTER 05921/971100.