Kunstpreis der Stadt Nordhorn 2013

Shahryar Nashat
PROSTHETIC NORD


7. Dezember 2013 bis 9. Februar 2014

Der Kunstpreis der Stadt Nordhorn geht in diesem Jahr an den Schweizer Künstler Shahryar Nashat, der bereits international mit außergewöhnlichen Installationen zwischen Skulptur, Film und Fotografie auf sich aufmerksam gemacht hat. Shahryar Nashat setzt in seinen Werken dort an, wo die traditionelle Kunst ihre Betrachter auf ehrführchtige oder auch delikate Distanz hält.

Sockel, wie sie einst Skulpturen respektvoll vom allgemeinen Boden abhoben, werden bei ihm zu eigenständigen Formen und bleiben zugleich Objekt eines inszenierenden Spiels. Ebenso spannungsreich ist seine Auseinandersetzung mit dem Motiv des Körpers. Mit sehr zeitgenössischem Blick zeigt er, wie in der Kunst seit jeher das Auge den Körper nur allzu unvollständig erfasst und dagegen die Fantasie sich als das sinnlichste aller Organe offenbart.

In der Städtischen Galerie Nordhorn zeigt Shahryar Nashat eine Installation mit zwei aktellen Videos, Skulpturen und Fotomontagen.